1.Oldtimerclub Knittelsheim e.V.
1.Oldtimerclub Knittelsheim e.V.

Galerie

Ein paar Impressionen vom Oldtimertreffen 2017

Oldtimertreffen in Knittelsheim wieder ein voller Erfolg

Am 17.09.17 war Knittelsheim zum 19. Mal Treffpunkt für Oldtimerfreunde aus allen Regionen der Umgebung. Trotz kühlem Wetter wurden die Besucher des Treffens von ca. 160 Oldtimern schwer beeindruckt.

In diesem Jahr waren die Ludwigsstraße sowie alle Plätze rund um das Gemeindehaus Schauplätze vielfältiger historischer Fahrzeuge, wodurch den Besuchern eine traumhafte Oldtimerkulisse geboten wurde. Viele Knittelsheimer und Besucher aus der Region nutzten die Gelegenheit, durch die Oldtimergassen zu schlendern und die Schätze zu bewundern. Die Auswahl der Fahrzeuge reichte von den historischen Vehikeln über die Klassiker bis hin zu den US-Cars. Gemäß dem diesjährigen Motto „70 Jahre VW Bulli“ waren viele schöne Exemplare dieses Typs zu bestaunen. Über den Werdegang des VW Bullis konnten sich unsere Besucher anhand einer tollen Ausstellung informieren.

Kurz vor Beginn der Ausfahrt, an der 75 Fahrzeuge teilnahmen, begrüßte das Knittelsheimer Kätzel, Sarah 1., die Besucher und zeigte sich beeindruckt von dem wundervollen Ambiente. Auch der Bürgermeister Ulrich Christmann fand nur lobende Worte über die Veranstaltung und wünschte den Teilnehmern der Ausfahrt viel Spaß. Alle Teilnehmer wurden einzeln beim Start vorgestellt, bevor sie um 13.30 Uhr die ca. 50 km lange Ausfahrt durch die Südpfalz mit Boxenstopp bei Fa. Frick in Herxheim antraten und gegen 15.30 Uhr wieder am Gemeindehaus eintrafen.

Wir sind sehr stolz, in diesem Jahr neben vielen Oldtimerfreunden auch vielen Kindern ein Lächeln geschenkt zu haben: So lautet nämlich das Motto der Spendenaktion 2017 der Lotto-Stiftung zur Linderung von Kinderarmut in Rheinland-Pfalz, „Kindern ein Lächeln schenken“. Laut der Bertelsmann-Stiftung leben rund 75.000 Kinder in unserem Bundesland unterhalb der Armutsgrenze. Dank vieler Sponsoren konnten wir eine große Tombola mit vielen tollen Preisen auf die Beine stellen, deren Erlös dieser Aktion zu Gute kommt. Dies ist nicht zuletzt dem Einsatz unseres Bürgermeisters Ulrich Christmann zu verdanken, der mit großem Eifer alle Lose verkauft hat. So kann der 1. Oldtimer Club Knittelsheim die stolze Summe von 1.000€ der Stiftung übergeben.

Trotz hoher Besucherzahl stemmte das Team des Clubs mit seinem Vorsitzenden Peter Malthaner die Herausforderung der Bewirtung aller Gäste wie jedes Jahr problemlos. Vielen herzlichen Dank für das große Engagement aller Helfer und Kuchenspender. Das vielfältige Kuchenbuffet fand ebenso Gefallen wie die leckeren Speisen aus der Küche. Die Besucher jedenfalls waren voll des Lobes über dieses Angebot und die Schnelligkeit der Ausgabe.

Zusammenfassend können wir sagen: Das 19. Oldtimertreffen in Knittelsheim mit ca. 160 Fahrzeugen und knapp 1000 Besuchern war ein voller Erfolg. Der Termin für das nächste Jahr ist bei etlichen Oldtimerfreunden schon vorgemerkt. Der 1. Oldtimerclub Knittelsheim bedankt sich bei den Anwohnern der Ludwigsstraße für deren Verständnis, bei Familie Schliehe für die Bereitstellung des Platzes und auch bei allen treuen Helfern und Sponsoren, ohne die diese Veranstaltung nicht zu bewältigen wäre und somit den jährlich wachsenden Zustrom an Besuchern und Fahrzeugen zu unterstützen. 

Ausflug des 1. OCK e.V. zum Weihnachtsmarkt in Michelstadt

50 Mitglieder des 1. Oldtimer Clubs Knittelsheim unternahmen am Sonntag, den 11.12.2016, eine Busreise zum schönen Weihnachtsmarkt in Michelstadt im Odenwald.

Diese Einladung des Clubs zu einem Weihnachtsmarkt war nun die zweite dieser Art, da der erste organisierte Weihnachtsmarktbesuch in der Oldtimer-Gruppe in 2015 ein voller Erfolg war und allen Teilnehmern großen Spaß bereitete.

Der Ausflug startete um 11.30 Uhr vor dem Gemeindehaus in Knittelsheim mit einem Umtrunk. Von dort aus begann die Busfahrt nach Michelstadt. Die Größe und Vielfalt des Weihnachtsmarkts im Odenwald übertraf die Vorstellungen aller. Der Stadtkern von Michelstadt war gut besucht, viele Attraktionen gab es zu bestaunen und natürlich auch viele Köstlichkeiten und Glühwein zu probieren.

Nach knapp fünf Stunden Aufenthalt traten alle gut gelaunten Mitglieder die Heimreise an. Auch diese Fahrt zum Weihnachtsmarkt war ein rundum gelungener Ausflug, welcher gerne auch im nächsten Winter wiederholt wird.

Somit bedankt sich der 1. OCK bei allen Mitgliedern , Helfern  und Fans für die Unterstützung, und wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest, ein paar besinnliche Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

Pressebericht "Marktplatz regional" zum Oldtimertreffen am 25.9.2016

18. Oldtimertreffen in Knittelsheim                 Impressionen vom Sonntag 25.9.2016

Traumhafte Oldtimerkulisse beim 17. Oldtimertreffen in Knittelsheim

 

Traumhaftes Spätsommerwetter lockte am Sonntag, den 27.09.2015, wieder über 300 Oldtimer ins Katzendorf. Schon früh trafen die ersten „Stammgäste“ ein, um sich einen guten Standplatz zu sichern. Die Kulisse reichte vom Sandweg bis zum Römerplatz, auch rund ums Gemeindehaus waren alle Parkplätze belegt. Als gut hat sich die Sperrung der Ludwigsstraße erwiesen, wo die vielen Besucher gemütlich an den Hochglanzvehikeln flanieren konnten. Dafür ein herzliches Dankeschön an die Bewohner, die Parkplätze vor den Häusern freihielten. Zum Thema 70 Jahre Serienproduktion VW Käfer, was dieses Jahr das Motto war, hatten wir eine Vielfalt von Fahrzeugen zu präsentieren – angefangen vom Brezelkäfer, über Herbie, bis hin zu den fast noch aktuellen 1303ern.

Im Gemeindehaus hatte das Helferteam des 1. Oldtimerclubs Knittelsheim e.V. wieder großen Andrang. Das Haus war voll besetzt, aber das Team des 1. OCK bringt so schnell nichts ins Rotieren –  selbst ein Stromausfall nicht oder die Kritik, dass es keine Wurst im Brötchen gibt. Der Mittagstisch war so reichhaltig, dass alle Besucher letztendlich satt wurden.

Pünktlich um 13.30 Uhr startete die Rundfahrt der Oldies, an der sich über 130 Fahrzeuge beteiligten. Als älteste Fahrzeuge starteten zwei Ford-Modelle, Baujahr 1929 und 1930, auch ein Mercedes Benz Cabrio, Baujahr 1939, war mit von der Partie. Viele gepflegte Klassiker der Jahre 1940 bis in die 1970er Jahr waren am Start. Speziell waren z.B. „die Göttin oben ohne“, ein Citroen DS Cabrio BJ.1966, oder ein Fiat 500 Kombi, Baujahr 1968. Eine bunte Mischung von liebevoll gepflegten Zweirädern, angefangen mit Victoria, NSU, Maico, BMW, bis hin zu Puch, Vespa, Kreidler und Honda Typen, erfreuten die zahlreichen Zuschauer bei der Fahrzeugvorstellung. Für den nötigen Sound und Gummigeruch sorgte die bärenstarke Ami-Fraktion bei der Abfahrt.

 Jedes „Schätzchen“ mit seinem Besitzer wurde vorgestellt und auf die 50 km lange Ausfahrt geschickt. Die Überlandfahrt führte nach Edesheim zum Boxenstopp, erstmals in einem Weingut, was von den Teilnehmern durchweg positiv angenommen wurde. Gegen 16.30 Uhr trafen die Teilnehmer wieder im Gemeindehaus ein und konnten ihre Urkunden mit Bild in Empfang nehmen. Die Gewinnerin der Schätzfrage nahm einen schönen Pokal mit nach Hause.

Ein gelungenes Event, mit vielen Besuchern aus Baden-Württemberg, dem Saarland und Hessen sowie dem näheren Umkreis, war wieder gestemmt. Den vielen treuen Helfern und Gönnern ist es zu verdanken, dass viele zufriedene Besucher sich verabschieden mit dem Satz „Auf Wiedersehen, bis zum nächsten Jahr!“.

 

16.Oldtimertreffen übertrifft alle Erwartungen!

Der 1.OCK e.V. bedankt sich herzlich bei allen Besuchern des diesjährigen Oldtimertreffens für Ihren Besuch!

Mehr als 250 Fahrzeuge fanden in diesem Jahr den Weg zu unserem Oldtimertreffen, die rund ums Gemeindehaus zu bestaunen waren. 

Wir hoffen unseren Teilnehmern der Ausfahrt hat der Rundkurs gefallen und dass sie das schöne Wetter und den Boxenstopp genossen haben.

Wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr wieder zu unserem Oldtimertreffen begrüßen zu dürfen. 

Bilder finden Sie unter "Galerie"

Sehen Sie sich in unserer Galerie um! Bei Ihrer virtuellen Streiftour können Sie Einiges entdecken. Einblicke in zurückliegende Veranstaltungen erhalten Sie hier ebenso wie witzige Schnappschüsse unserer Mitglieder.

16.Oldtimertreffen 28.9.2014

15.Oldtimertreffen in Knittelsheim am 29.09.2013

Nach der Ausfahrt bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde mit Bild,

gesponsert von  Foto Studio Malthaner in Bellheim.

Foto-Studio Malthaner

14.Oldtimertreffen am 30.9.2012

Pressebericht Rheinpfalz vom 2.10.2012

Bildauswahl zum Oldtimertreffen 2012

Besuch des OCK beim Oldtimertreffen in Harthausen am 16.9.2012

Hier finden sie uns

1.Oldtimerclub Knittelsheim e.V.

Peter Malthaner Vorsitzender
Gartenweg 1
76879 Knittelsheim

Telefon: +49 6348 2473956

Aktuelles

Infos unter "Aktuelles"

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Homepage willkommen heißen zu können!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1.Oldtimerclub Knittelsheim